Veranstaltung JI-Steiermark

05.04.2017

JI Business Lounge mit Oskar Dohrau

Oskar Dohrau, langjähriger CEO und jetzt Berater der Dewetron Gruppe, ist am 2. Mai 2017 zu Gast in der JI-Business Lounge.

Dipl.-Ing. Oskar Dohrau

Er wird über 

Selbstorganisation statt Hierarchie – Chance oder Chaos?

sprechen und anschließend für eine Diskussion zur Verfügung stehen.

Oskar Dohrau, Jahrgang 1967, hat nach dem technischen Studium zunächst an der Entwicklung von Industrierobotern gearbeitet. Danach hat er als technischer Leiter einen Geschäftsbereich in der Telekommunikationsbranche mitaufgebaut um dann seine eigene Firma zu gründen. Nach dem Verkauf des Unternehmens ist er als techn. Leiter und Geschäftsführer zu Atronic (jetzt IGT) nach Graz gekommen.

Die letzten sechs Jahre war er als CEO der Dewetron Gruppe tätig, die er heute noch beratet und unterstützt. Durch die langjährige Entwicklung von Unternehmen und Geschäftsmodellen sind moderne Organisationsformen Kernthemen seiner Arbeit. Im März 2016 wurde ein Team bei Dewetron auf Holacracy umgestellt, um Möglichkeiten und Risiken von Selbstorganisation zu erfahren.

Wir freuen uns auf einen interessanten Diskussionsabend und bitten um verlässliche Anmeldung bis 25. April 2017 unter renate.pichler@iv.at.

 

Die Veranstaltung ist exklusiv für Mitglieder der Jungen Industrie ausgelegt.