Thema JI-Wien

21.02.2018

JI-Wien läutet Digitalisierung ein

Der JI-Wien Kick-off Workshop war Startschuss des Jahresthemas „Chancen der Digitalisierung“. Über 30 Mitglieder diskutierten die geplanten Initiativen und konnten sich dazu einbringen.

Aus JI-Wien Sicht wird der technologische Wandel immer noch zu negativ diskutiert und wahrgenommen. Aus diesem Grund wurde das Jahresthema „Chancen der Digitalisierung“ nun offiziell mit einem Mitglieder-Workshop eröffnet. Es wurden 4 geplante Initiativen vorgestellt, in die sich die Mitglieder mit Expertise und Interesse am Thema einbringen konnten. Die positive Resonanz der Mitglieder auf das Thema zeigt die Bedeutung der chancenreichen Darstellung des technologischen Fortschritts. Weg vom Angst machen, hin zum Wohlfühlen im Zeitalter der Digitalisierung wird von der JI-Wien im Laufe des Jahres umgesetzt.  

Als besonderen Gast durften wir Abgeordnete zum Nationalrat und Digitalisierungssprecherin der Liste Kurz, Dr. Therese Niss, begrüßen, die in Ihrem Eingangsstatement auch den Handlungsbedarf in Sachen Digitalisierung betonte. Die Bundesregierung habe die wichtigsten Themen definiert und müsse jetzt die richtigen Schritte setzen, um diese auch auf die Straße zu bringen.

Bei Interesse am Thema kannst Du Dich gerne bei JI-Wien Geschäftsführerin Steffi Rögner unter stefanie.roegner@iv.at melden.