Thema JI-Oberösterreich

16.02.2018

JI on Focus bei Kreisel Electric

Die weltweit leichtesten und effizientesten Hochleistungs-Batterien - made in Austria!

Eine spannende Firmenbesichtigung stand gestern auf dem Programm der Jungen Industrie Oberösterreich! Getrieben von der Vision, den elektrischen Antrieb in alle Bereiche der Mobilität zu integrieren, entwickelt Kreisel Electric die weltweit leichtesten und effizientesten Hochleistungs-Batterien. Die Projekte reichen von E-Karts und PKWs über Busse und LKWs bis zu Booten und Flugzeugen sowie stationären Speicherlösungen.

Mehr als 20 JI Mitglieder lauschten gespannt den Erzählungen von Markus Kreisel, einem der drei Kreisel Brüder aus Rainbach im Mühlkreis. Erst vor einigen Jahren in der Garage als Hobby mit einem Audi A2 begonnen, werden jetzt Supersportwagen mit 2,5 Sekunden Beschleunigung von 0 auf 100Km/h „elektrifiziert“.

Zu den ausgestellten Highlights zählten ein 170Km/H schnelles Go-Kart, Arnies H1 Hummer, ein elektrifizierter T1 VW Bus mit bis zu 160 Km/h! Fahrleistung und der Prototyp einer speziellen Ladestation mit einer maximalen Ladeleistung von bis zu 200 Watt! Auch die eigens fürs Firmengebäude entworfene, halbkreisförmige Krankonstruktion begeisterte die Runde.

Bei einem abschließenden Getränk stand uns Markus noch für Fragen zur Verfügung. Ein toller Ausklang von einer tollen „JI on Focus“ Veranstaltung!