JI.W

Junge Industrie Wien lädt zur JI-Klimazone

Die JI-Wien hat vor dem Haus der Industrie die „JI-Klimazone“ errichtet.

JI-Klimazone
Das Parklet bietet Informationen zu umwelt- und klimafreundlichen Lösungen aus der Wiener Industrie und soll in den nächsten Monaten für Diskussionen zu Klimathemen genutzt werden. Am 13. Juli wurde die „JI-Klimazone“ im Beisein von JI-Wien Vorsitzendem Nikolaus Griller eröffnet. Dankenswerterweise wurde das Projekt auch vom Präsidenten der Industriellenvereinigung, Georg Knill, unterstützt.