JI.W

JI-Wien und AK Wien präsentieren gemeinsame Digitalisierungsstudie

Am 6. Juni 2019 präsentierten JI-Wien-Vorsitzender Niki Griller und AK-Direktor Christoph Klein die gemeinsame JI-AK Digitalisierungsstudie.

Griller-Klein-PK

Bei der Vorstellung der Best-Practice-Studie zu den "Chancen der Digitalisierung für die berufliche Aus- und Weiterbildung in Österreich" waren sich Griller und Klein waren sich einig: "Die Digitalisierung bedeutet Veränderung, und diese gilt es proaktiv zu gestalten – wir wollen aufzeigen, was konkret getan werden kann, um diese Veränderung im Sinne der Menschen zu gestalten“.

Das war sogar dem Standard einen Bericht wert: 

https://www.derstandard.at/story/2000104483787/bei-digitalisierung-haben-oesterreicher-noch-hohen-bildungsbedarf?fbclid=IwAR3xhHuH9lE9eGoGH6dGtprUTxxzHoTgngR6gHGNIGg_ORlCsAts8A8uIt8.