JI.Vbg

Junge Industrie: Wechsel an der Spitze

Staffelübergabe bei der JI-Vorarlberg: Katharina Rhomberg-Shebl verabschiedete sich nach fünf Jahren als JI-Vorsitzende und übergibt an Anna Hilti.

JI-Staffelübergabe

Beim IV-Sommerempfang gab es auch einen Blick in die Zukunft, nämlich in jene der Jungen Industrie. Katharina Rhomberg-Shebl leitete nach fünf Jahren Vorsitz einen Generationenwechsel in der Jugendorganisation der IV ein. „Wir konnten in den vergangenen Jahren viele Aktivitäten setzen. Gerade der Bereich der Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist der jüngeren Generation ein wichtiges Anliegen, weshalb wir uns seit Jahren dafür stark machen“, so Rhomberg-Shebl.

Die bisherige Vorsitzende wird durch die neue Vorsitzende Anna Hilti abgelöst: „Ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung und bin froh, auf einem starken Fundament aufzubauen. Gemeinsam mit dem neuen Vorstand sind Projekte und neue Themenschwerpunkte bereits in Planung. Man wird also definitiv noch von der Jungen Industrie hören.“ Im JI-Vorstand sind weiters vertreten: Johann Drexel (Destillerie Freihof), Johannes Albrecht (Rauch Fruchtsäfte), Thomas Loacker (Loacker Recycling), Hubert Bertsch jun. (Bertsch foodtec), Laurenz Sagmeister (Breganzia Konserven) und fortan neu dabei Kilian Dorner (Dorner Electronic).

  • Den VN-Bericht dazu lesen Sie HIER