JI.Vbg

Das war das VIBE 2021

VIBE 2021 lockte über 250 Gäste zum gelungenen Wiedersehen beim großen Fest der Jungen Industrie (JI) Vorarlberg - inmitten der aktuellen Ausstellung „Specular“ (zu sehen noch bis 21. November) im einzigartigen Kunstraum Dornbirn.

VIBE 2021

Young Industry vibin‘ war vor und in der historischen Industriehalle angesagt, mit den Chilimangaros, die live aufspielten, den DJs Gin & Juice und DOS sowie Streetfood von Emma & Eugen. „Vibe 2021“ war mit Musik, Kunst, guten Drinks und Essen ein ideales Setting für Networking, gute Gespräche und – endlich wieder – persönliche Begegnungen.

IV-Vorarlberg Präsident Martin Ohneberg und GF Christian Zoll mit seinem Team sowie der JI-Vorarlberg Vorstand mit Vorsitzender Katharina Rhomberg-Shebl und Stellvertreter Johann Drexel freuten sich über die zahlreichen Gäste bei diesem gemeinsamen, positiven Auftakt für den Herbst.

JI und IV danken den starken VIBE 2021-Partnern:

Ölz Meisterbäcker | Gebrüder Weiss | Rhomberg Bau | Henn | Bertsch Holding | Julius Blum | Bachmann electronic | Flatz | IMA Schelling Group | Gantner | Zumtobel Group | Getzner Holding | Doppelmayr | Egger Bier | Emma & Eugen | Rondo Ganahl | Loacker Recycling | illwerke vkw | GrECo | Hefel Textil | Hilti & Jehle | Hypo Vorarlberg | Rauch Fruchtsäfte | Destillerie Freihof | Kapsch | Buchdruckerei Lustenau | Siemens | Alma | Porsche Dornbirn | Liebherr | Längle Glas | Haberkorn