JI.Vbg

Betriebsbesichtigung bei Rondo Ganahl

Am 22. Jänner wurde den JI-Mitgliedern ein Blick hinter die Kulissen von Rondo Ganahl gewährt – dabei führte Vorstandsvorsitzender Hubert Marte, sowie Stephan Kaar (Geschäftsführer Werk Frastanz) und Günter Mähr (Leiter Logistik) durch das Unternehmen.

Hochregallager

Rondo Ganahl mit Hauptsitz in Frastanz wurde 1911 in einer ehemaligen Färbereihalle der Textilwerke Ganahl gegründet und ist heute Spezialist für Verpackungen aus Wellpappe. Der Erfolg und das Wachstum des Unternehmens sind der langfristigen Strategie geschuldet, sich schon sehr früh für Standorte in Osteuropa zu entscheiden. Dort zählt man heute zu den größten Unternehmen der Branche. Aktuell beschäftigt Rondo Ganahl rund 1500 Mitarbeiter an neun Standorten weltweit – davon 370 in Vorarlberg.

Nach der Firmenpräsentation konnten sich die Mitglieder der Jungen Industrie beim anschließenden Firmenrundgang ein genaueres Bild vom hochautomatisierten Unternehmen machen und bekamen u.a. auch das neue, hoch innovative Hochregallager hautnah zu Gesicht.

Eindrücke von der Betriebsbesichtigung findest du auf unserer Instagram Seite unter dem Namen jungeindustrievorarlberg.