JI.Vbg

Attraktives Jahresprogramm der Jungen Industrie Vorarlberg!

Nach intensiven Planungen können sich die Mitglieder der Jungen Industrie (JI) Vorarlberg auf ein sehr interessantes und abwechslungsreiches Jahresprogramm freuen – es garantiert auf jeden Fall wieder einen Mehrwert für alle JI-Mitglieder.

JI-Jahresprogramm 2019

Von Philipp Lehner, über Florian Fritsch oder Markus Fuhrmann bis hin zu Alois Flatz erwarten die Mitglider wieder tolle Austauschmöglichkeiten mit interessanten Persönlichkeiten aus der Wirtschaft. Aber auch für spezielle Betriebsbesuche (u.a. Rauch Fruchtsäfte oder Ölz Meisterbäcker), gesellige Mitgliederevents und überregionale Veranstaltungen in Tirol und Wien ist wieder gesorgt. Mit dem „meet einander“ findet heuer erneut das JI-Fest statt, bei dem die Junge Industrie Vorarlberg eine Brücke zwischen jungen Menschen, Studenten, Unternehmern und Mitarbeitern in Vorarlberg baut und so aktiv die Netzwerkbildung im historischen Ambiente des Kunstraums Dornbirn fördert. Eines der Highlights in diesem Jahr wird die zweitägige Studienreise nach Stuttgart sein, bei der die JI-Mitglieder u.a. hinter die Kulissen von Mercedes blicken können.

Mehr zum Jahresprogramm findest du hier.