JI.Stmk

Early Bird Betriebsbesichtigung ANDRITZ AG

Früh aufstehen hieß es für die JI-Steiermark Mitglieder, um eines der größten österreichischen Unternehmen zu besichtigen.

Betriebsbesuch Andritz AG JI-Steiermark

Mit seinen rund 29.000 hochqualifizierten Mitarbeitern weltweit entwickelt und produziert der internationale Technologiekonzern ANDRITZ Anlagen, Maschinen und Technologien für vier verschiedene Geschäftsbereiche. Die ANDRITZ AG am Stammsitz in Graz trägt mit rund 1.500 Mitarbeitern wesentlich zur lokalen wirtschaftlichen Wertschöpfung bei und ist für den heimischen Wirtschaftsstandort von hoher Bedeutung. Dies wird bereits den Kleinsten bei eigenen Werkserkundungen klar veranschaulicht. Die JI Business Lounge gab nicht nur Einblick in den Produktionsalltag des internationalen Anlagenbauers, sondern auch in die „Explore Industry Tour“, die Schüler in Kontakt mit der Industrie bringt.