JI.Stmk

Digitales Estland: Die JI Steiermark blickte hinter die Kulissen

Adressänderungen, eine Firma gründen oder die Geburt eines Kindes anmelden, das alles funktioniert in Estland längst digital. Jeder Bürger ist mit einer Chipkarte ausgestattet, die Behördenwege, Bankgeschäfte, Arztbesuche und vieles mehr managt. Tobias Koch vom E-Estonian Showroom meinte beim Besuch der JI Steiermark sogar, dass, würde man den Esten ihre Karte wegnehmen, „für sie die Welt unterginge“. Das digitale Estland macht die sogenannte X-Road möglich, der Datenhighway des kleinen baltischen Staates. Mitentwickelt wurde dieser vom einstigen Startup Nortal Ltd., das zur sehr dynamischen IT-Szene Tallinns gehört. Beheimatet ist das Unternehmen mit mittlerweile rund 600 Mitarbeitern in Ülemiste City. Die selbsternannte Smartcity mit rund 300 Firmen und bislang über 140.000 m2 erschlossenen Betriebsflächen avancierte zum IT-Hub. In der unmittelbaren Nachbarschaft von Nortal ist Helmes Ltd. zu finden, ein Unternehmen, das sich auf Logistik-Software Lösungen spezialisiert hat. Wie smart Ülemiste City ist, zeigte den JI Steiermark Mitgliedern Teet Raudsep. Er ist für die Entwicklung des 36 Hektar großen Geländes zuständig und da er täglich durch hunderte Türen gehen muss, hat er sich den Generalschlüssel einfach als Chip ins Handgelenk setzten lassen.

Doch etwas klassischer aber nicht weniger beeindruckend verlief der Besuch bei der Zellstofffabrik Estonian Cell, einem Unternehmen der österreichischen Heinzel Group. Ein Vorzeigebetrieb wie Toomas Tamsar, Geschäftsführer der Estonian Empolyer Confederation unterstrich. Beim Mittagessen mit der steirischen JI sprach der Vertreter von rund 1.300 Unternehmen darüber, sich noch mehr produzierende Betriebe im Land zu wünschen. Wie es um die Beziehungen zwischen Estland und Österreich steht, war abschließend noch Thema des Treffens mit Botschafterin Doris Danler.

Botschafterin Doris Danler erzählte den Teilnehmern der JI Steiermark Studienreise von ihren Arbeitsschwerpunkten und der Zusammenarbeit zwischen Estland und Österreich.