JI.Stmk

Aktionsmonat Kinderbetreuung

Reden wir über Vereinbarkeit - 4 Themenabende im März 2021 zum Mitreden

2021 03 Aktionsmonat Kinderbetreuung

Moderne Kinderbetreuungsangebote und der beste Rahmen für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie sind Herzensanliegen der Jungen Industrie Steiermark. Wir sind davon überzeugt, dass zeitgemäße Betreuungsmodelle für einen attraktiven Standort unerlässlich sind, Kinderbildung an Relevanz in der Steiermark gewinnen muss und der Fachkräftemangel durch flexible Vereinbarkeitsvarianten entschärft werden könnte.

Um herauszufinden, wo der Schuh drückt, was andere Länder besser machen und welche Lösungen davon abgeleitet werden können, machten wir den März zum Aktionsmonat.

4 Montage, 4 Expertentalks – eine Idee: Wir möchten Spitzenreiter werden, wenn es darum geht, Familie und Job bestmöglich vereinbar zu machen.

Mit uns diskutierten zu folgenden Themen:

Auf die Plätze, fertig, los. Wo liegen beim Betreuungsangebot für 0-6-Jährige aktuell die größten Herausforderungen?
Cordula Schlamadinger | Leiterin Kinderdrehscheibe Steiermark
Michaela Linhart | Geschäftsführerin Verein Tagesmütter Steiermark

Geht nicht, gibt’s nicht. Wie Gemeinden bereits untereinander und mit Unternehmen erfolgreich in Sachen Betreuungsangebot kooperieren.
Stefan Helmreich | Bürgermeister Lieboch
Stefan Hofer | LAbg. und Bürgermeister Turnau
Heidi Schuster-Burda | LAbg. und Vize-Bürgermeisterin Höchst in Vorarlberg

Alles nur eine Frage des Mindsets? Warum ist Vereinbarkeit in Skandinavien möglich und 50:50 kein Joker?
Adriana Lender ehem. Generaldirektorin der Försäkringskassan in Schweden

Der springende Punkt. Wie werden aus unseren Ideen umsetzbare Lösungsvorschläge und was muss sich gesellschaftspolitisch verändern?
Wolfgang Mazal | Familienforscher