JI.OÖ

Studieren am Puls der Zeit für die Arbeitswelt von morgen

Welche Fähigkeiten und Schlüsselkompetenzen braucht ein Hochschulabsolvent um dem Arbeitsmarkt von morgen gerecht zu werden? Welche Studienrichtungen erleichtern den Jobeinstieg maßgeblich? Und wie könnte man die derzeitige Universitätspolitik verändern? Diese und viele weitere spannende Fragen wurden bei „Studieren am Puls der Zeit für die Arbeitswelt von morgen“ am 27. November 2019, 18:00 Uhr im LIT Stufenforum @ JKU diskutiert.

Studieren am Puls der Zeit

Industrieland Oberösterreich braucht eine höhere Produktivität des Universitätssystems und mehr Absolventen in nachgefragten Studienrichtungen. Die Junge Industrie Oberösterreich (JI OÖ) hat dazu auf Basis internationaler Best-Practice-Beispiele konkrete Vorschläge erstellt und diese im Rahmen einer Diskussionsveranstaltung mit JKU-Rektor Meinhard Lukas und dem akademischen Leiter der FH OÖ, Günther Hendorfer, vorgestellt. Die JI-Initiative MINToring hilft künftig angehenden Studierenden bei der Studienwahl.