Themen: Bund

JI.Bund JI zu Pensionen: Täglich grüßt das Murmeltier

JI-Vorsitzende Niss: Endlich beitragsorientiertes Pensionsmodell umsetzen – Reformuntätigkeit der Bundesregierung unfair den jüngeren Generatione...

JI.Bund Junge Industrie zu EU-Armee: Neutralität ist obsolet

JI-Vorsitzende Niss: Brauchen gemeinsame EU-Außen- und Sicherheitspolitik bis zu gemeinsamer Armee – Frontex Neu als erster Schritt – Solidarität...

JI.Bund Junge Industrie: Tax Freedom Day zeigt Regierungsstillstand

JI-Vorsitzende Niss: Gegenseitige Blockade der Regierungsparteien schadet Standort – Bundesregierung braucht mehr Mut und klare Vision von Zukunf...

JI.Bund Junge Industrie: Zugangsbeschränkungen an Universitäten zwar sinnvoll, aber MINT-Fächer fördern

JI-Vorsitzende Niss: Notwendigkeit von Zugangsbeschränkungen auf verfehlte Uni-Politik der Vergangenheit zurückzuführen – Förderung von MINT-Fäch...

JI.Bund Junge Industrie: Wichtige Standortmaßnahmen, aber für Turnaround noch zu wenig

JI-Vorsitzende Niss: Bemühungen um Wettbewerbsfähigkeit grundsätzlich zu begrüßen – Für einen wirklichen „New Deal“ fehlt aber offenbar noch der ...

JI.Bund Niss zu BREXIT: "Erschütternd - brauchen Schulterschluss gegen nationalpopulistische Tendenzen in ganz Europa"

Ergebnis Ausdruck von allgemeinem Misstrauen gegenüber der Politik - Jüngere müssen proaktiv für EU eintreten

JI.Bund Bundestagung der Jungen Industrie: "AUF_BRUCH"

6.-8. Oktober 2016, Linz/Oberösterreich

JI.Bund Junge Industrie: Digitalisierung als Chance sehen

JI-Niss: Bildungssystem muss auf Digitalisierung vorbereitet werden – Gemeinsame Anstrengungen für den Standort notwendig – Arbeitsplätze schaffe...

JI.Bund Österreichische und italienische Jungindustrielle: Europa ist die Lösung, nicht das Problem