Themen: Bund

JI.Bund Junge Industrie: Zugangsbeschränkungen an Universitäten zwar sinnvoll, aber MINT-Fächer fördern

JI-Vorsitzende Niss: Notwendigkeit von Zugangsbeschränkungen auf verfehlte Uni-Politik der Vergangenheit zurückzuführen – Förderung von MINT-Fäche...

JI.Bund Junge Industrie: Wichtige Standortmaßnahmen, aber für Turnaround noch zu wenig

JI-Vorsitzende Niss: Bemühungen um Wettbewerbsfähigkeit grundsätzlich zu begrüßen – Für einen wirklichen „New Deal“ fehlt aber offenbar noch der Mut

JI.Bund Niss zu BREXIT: "Erschütternd - brauchen Schulterschluss gegen nationalpopulistische Tendenzen in ganz Europa"

Ergebnis Ausdruck von allgemeinem Misstrauen gegenüber der Politik - Jüngere müssen proaktiv für EU eintreten

JI.Bund Bundestagung der Jungen Industrie: "AUF_BRUCH"

6.-8. Oktober 2016, Linz/Oberösterreich

JI.Bund Junge Industrie: Digitalisierung als Chance sehen

JI-Niss: Bildungssystem muss auf Digitalisierung vorbereitet werden – Gemeinsame Anstrengungen für den Standort notwendig – Arbeitsplätze schaffen...

JI.Bund Österreichische und italienische Jungindustrielle: Europa ist die Lösung, nicht das Problem

JI.Bund Technik kinderleicht!

Fort- und Weiterbildungsinitiative für Kindergarten-PädagogInnen - angeboten in Kooperation von JI und Technischem Museum Wien

JI.Bund Pensionspolitik ist Frage der Generationengerechtigkeit

Österreich leistet sich eines der teuersten Pensionssysteme der Welt. Das über die Jahrzehnte gewachsene System ist mittlerweile in höchstem Maße ...

JI.Bund „Die Welt hat sich geändert“

Den Abschluss der JI-Bundestagung 2015 bildete ein Besuch im Sitz der EU-Kommission. Der Vizepräsident der EU-Kommission, Jyrki Katainen, diskutie...