Themen: Bund

JI.Bund Pensionsdebatte: Belastungen der jungen Generationen müssen endlich aufhören

Teuerungsdebatte sollte nicht über das Pensionsystem und damit auf dem Rücken der nächsten Generation geführt werden

JI.Bund Junge Industrie zu Anti-Teuerungspaket: wichtige Schritte für gesamten Standort

JI-Bundesvorsitzender Matthias Unger: Paket ist guter Mix aus kurzfristigen und strategisch nachhaltigen Maßnahmen – auch lang versprochene Maßna...

JI.Bund 15A Vereinbarung: wichtiger budgetärer Schritt, Chance für großen qualitativen Schritt jedoch verpasst

Budgetäre Erhöhung ist richtiges Signal – Fokus auf Qualität und einheitlichen Ausbau fehlt – Elementarpädagogik braucht Prioritätenstatus.

JI.Bund Erster JI Leaders Circle im Haus der Industrie

Junge Industrie trifft Industriellenvereinigung

JI.Bund Junge Industrie: Elementarpädagogik braucht Investitionen

JI-BV-Stv. Griller: Elementarbildung muss in hoher Qualität, ganztägig und ganzjährig zur Verfügung stehen

JI.Bund Junge Industrie: Elementarpädagogik braucht Investitionsoffensive

Griller: Brauchen dringend mehr ganztätige Angebote, vor allem auch am Land – Bessere Gehälter für PädagogInnen

JI.Bund Junge Industrie zu Pensions-Gutachten: Keine Überraschung, Politikversagen bei Pensionen chronisch

JI-Vorsitzender Unger: Seit Jahren wird von Experten gewarnt, seit Jahren keine echten Reformen – Zukünftige Generationen werden Zeche zahlen

JI.Bund Junge Industrie: Mehrinvestitionen in Elementarpädagogik prinzipiell zu begrüßen

Griller: Brauchen mehr qualitativ hochwertige Ganztagsangebote und einheitliche Qualitätsstandards – Investitionen im Elementarbereich lohnen sic...

JI.Bund Junge Industrie zu Pensionserhöhung: Munter reitet der Populismus

JI-Vorsitzender Unger: Heimisches Pensionssystem bräuchte echte Reformen statt Wahlzuckerl – Generationengerechtigkeit abgesagt