JI.Bund

Erster JI Leaders Circle im Haus der Industrie

Junge Industrie trifft Industriellenvereinigung 

Leaders Circle

JI-Bundesvorsitzender Matthias Unger hat erstmals zum Leaders Circle ins Haus der Industrie eingeladen. Der Tag wurde von den Vorständen der JI-Landesgruppen genutzt, um sich untereinander auszutauschen, aber vor allem auch um sich mit zentralen Entscheidungspersonen der Industriellenvereinigung zu vernetzen.

Bei einem gemeinsamen Mittagessen wurde zuerst mit IV-Präsident Georg Knill und IV-Generalsekretär Christoph Neumayer über aktuelle politische und wirtschaftliche Herausforderungen diskutieren. Anschließend wurden diese Gespräche mit IV-Vize-Generalsekretär Peter Koren, sowie IV-Chefökonom Dr. Christian Helmenstein vertieft. Themen waren unter anderem die energiepolitische Lage in Österreich, die direkten und indirekten Herausforderungen durch die Ukraine-Krise, die Notwendigkeit von Wachstum und Wohlstand, sowie Zukunftsperspektiven von Exportstrategien.

Gerade in dieser durch Krisen und großen Herausforderungen geprägten Zeit, war dieser Dialog und natürlich auch wieder einmal das persönliche Treffen, besonders wichtig. Synergien zu nutzen und voneinander zu lernen sind wesentliche Säulen unserer guten Zusammenarbeit.