Themen: Bund

JI.Bund Junge Industrie zu Pensions-Gutachten: Keine Überraschung, Politikversagen bei Pensionen chronisch

JI-Vorsitzender Unger: Seit Jahren wird von Experten gewarnt, seit Jahren keine echten Reformen – Zukünftige Generationen werden Zeche zahlen

JI.Bund Junge Industrie: Mehrinvestitionen in Elementarpädagogik prinzipiell zu begrüßen

Griller: Brauchen mehr qualitativ hochwertige Ganztagsangebote und einheitliche Qualitätsstandards – Investitionen im Elementarbereich lohnen sic...

JI.Bund Junge Industrie zu Pensionserhöhung: Munter reitet der Populismus

JI-Vorsitzender Unger: Heimisches Pensionssystem bräuchte echte Reformen statt Wahlzuckerl – Generationengerechtigkeit abgesagt

JI.Bund Junge Industrie zu AK: Unternehmen sind Partner bei Vereinbarkeit

Griller: Forderung nach Mehrausgaben für Elementarbildung voll zu unterstützen – Bundesrahmenkompetenz für einheitliche Qualität

JI.Bund Junge Industrie: Österreich braucht nach Corona einen „Familien-Boost“

JI-Griller: Familiengründung führt nach wie vor zu starken Benachteiligungen vor allem bei Frauen – Betreuung ausbauen, Qualität verbessern!

JI.Bund Junge Industrie: Initiative der EU zu Pensionsalter sehr zu begrüßen

JI-Bundesvorsitzender Unger: In Österreich zumindest Abschaffung der Abschläge bei Frühpensionierungen endlich rückgängig machen – EU empfiehlt P...

JI.Bund Junge Industrie: Abschaffung der „Hacklerregelung“ gut, aber…

JI-Vorsitzender Unger: Jegliche Mehrausgaben aktuell kritisch zu sehen – „Hacklerregelung“ war populistischer Unsinn – Ersatzlose Streichung wäre...

JI.Bund Junge Industrie: Stopp Corona App sollte verpflichtend sein

JI-Bundesvorsitzender Unger: App könnte massiv bei Contact Tracing helfen – Verpflichtung mit Ablaufdatum – Technische Verbesserungen wünschenswert

JI.Bund Junge Industrie begrüßt Pläne zur Abschaffung der „Hacklerregelung“

JI-Vorsitzender Unger: Wiedereinführung war „unverständlicher Populismus“ – Kosten des Pensionssystems ohnehin zu hoch